Kiten

Der Kitesurf World Cup auf Fehmarn

Nach zehn Jahren Kitesurf World Cup am Ordinger Strand wird der Pringles Kitesurf World Cup 2016 vom 26. August bis 04. September am Südstrand auf der „Sonneninsel“ Fehmarn stattfinden.

Fehmarn birgt gehörig Potential für den Kitesurf World Cup

Die drittgrößte Insel Deutschlands ist der Kitesurfspot Nummer 1 in der Ostsee und birgt gehörig Potential, um den Kitesurf World Cup nach zehn Jahren noch einmal weiterzuentwickeln und das typische „World Cup-Feeling“ wieder zu intensivieren.
Neu! Ein Campground, auf welchem die Besucher mit ihren Bullys und Zelten in unmittelbarer Nähe zum Eventgelände stehen und übernachten können. Kitesurfen im Sonnenuntergang, nur einen Steinwurf vom Schlafplatz unter den Sternen entfernt. Die allabendliche Party, die auf Fehmarn gern auch mal etwas länger sein kann, ist dabei nicht weniger weit entfernt. Mit zahlreichen Parkplätzen in der Nähe des Eventgeländes, sowie 16 Campingplätzen, Hotels und Appartements rund um die Insel ist für genügen Platz und Übernachtungsmöglichkeiten gesorgt. Mit insgesamt 14 Kitespots rund um die Insel verfügt Fehmarn außerdem über eine breite Palette an Möglichkeiten, die den Anspruch eines jeden Kiters gerecht werden. Der neue Standort auf Fehmarn hat damit alles, was das Kitesurf Herz begehrt!